English | Deutsch | Zhongwen

China Buchshop:

Mehr Bilder finden Sie bei Chinapix.de - melden Sie sich dort an und laden Sie Ihre eigenen Bilder in die Gallerie. Der Service ist kostenlos!

Eine Liste mit ausgewählten Videos aus China finden Sie bei China-Videos.de!

Neu: Zeichenwunsch - Mehr als 1000 Namen wurden ins chinesische übersetzt!

Die Webseiten von Info2China.com befinden sich im Moment im Aufbau. Neue Informationen und zusätzliche Features werden in kürze Online sein. Vielen Dank!

NEU BEI INFO2CHINA >> Videos aus China jetzt online!!!

 

Reisen

China ist ein sehr großes Land mit vielen interesannten Sehenswürdigkeiten. Aber China ist verglichen mit Europa oder Nordamerika immernoch unterentwickelt. Ausnahmen sind Städte wie Hong Kong, Shanghai und Peking. Man hört oft über Chinesische Touristen die in einer oder zwei Wochen durch ganz Europa reisen. Das ist nur wegen der guten Infrastruktur möglich. Das ganze auf die gleiche Weise in China zu übertragen ist sehr viel stressiger. Besser man bleibt in einer Region und erforscht diese sehr genau. So kann man stressige und arbeitsreiche Ferien vermeiden und sich entspannend auf seinen Urlaub konzentrieren.

China ist ein Land voller Menschen. Die großen Städe sind menschenüberfüllt genauso wie die Busse und die Züge. Jedoch ist es möglich in Schlafwagen zu Reisen. Diese bieten mehr komfort, sind aber auch etwas teurer verglichen zu den Sitzplätzen(nicht empfehlenswert), aber verglichen mit Entwickelten Ländern immernoch sehr viel billiger. Bei den Schlafwagen gibt es zwei verschiedene Klassen, die Zweite mit 6 Betten je Kabine(3 Übereinander liegende Betten mit ungefähr 2m länge und 50cm durchmesser, und die Erste Klasse mit 4 Betten, 2 jeweils übereinanderliegenden. Mit der 2. Klasse lässt sich reisen, jedoch ist die 1. Klasse sehr viel angenehmer.

In China ist der beste Weg um sich in einer Stadt zu bewegen das Taxi. Busse sind oft überfüllt und und nur sehr schwer verständlich. Die U-Bahn wäre auch noch empfehlenswert. Jedoch ist das Taxi die angenehmste Art und vom Preis her erträglich, der Startpreis beträgt 10 Yuan oder 1 Euro und je gefahrenen Kilometer kann man mit 30Cent rechnen. Je weiter man in das Landesinnere vordringt, desto billiger werden die Taxis.

Das Flugzeug ist das schnellste Verkehrsmittel in China. Jedoch gibt es dort noch keine Ryanair und billigflieger. Deshalb sind die Preise nicht ganz so billig, aber immernoch erschwinglich.

In größeren Städten spricht die Jugend bereits English. Während die älteren Generationen eher wenig oder kaum in berührung mit dieser Sprache gekommen sind. Ein Nachteil ist das viele Taxi Fahrer kaum oder nur wenig Englisch Sprechen. Der Westen Chinas ist immernoch sehr unterentwickelt sogar im vergleich mit dem Osten Chinas. Nur wenige Ausländische Firmen haben sich dort angesiedelt und ebenso wenig Ausländer lassen sich dort finden. Dies scheint sich jedoch zu ändern, Vorreiter ist Chongqing. Die Bevölkerungsreichste Stadt Chinas, möglicherweise der Welt.

Zustätzliche Informationen: Reisen nach Hainan

 

Über Uns | Kontakt | Private Richtlinien | Impressum | ©2004 Info2China.com