English | Deutsch | Zhongwen

China Buchshop:

Mehr Bilder finden Sie bei Chinapix.de - melden Sie sich dort an und laden Sie Ihre eigenen Bilder in die Gallerie. Der Service ist kostenlos!

Eine Liste mit ausgewählten Videos aus China finden Sie bei China-Videos.de!

Neu: Zeichenwunsch - Mehr als 1000 Namen wurden ins chinesische übersetzt!

Die Webseiten von Info2China.com befinden sich im Moment im Aufbau. Neue Informationen und zusätzliche Features werden in kürze Online sein. Vielen Dank!

NEU BEI INFO2CHINA >> Videos aus China jetzt online!!!

 

Chinesische Medizin

Seit etwa 2000 Jahren existiert die schriftliche Medizin der Chinesen. Es sind 3.800 bekannt, der Rest davon als schwierig zu betrachten. Hierzu gehören Kräuter (auch aus dem Wasser), Wurzeln und Rinden. Wissenschaftlich ist es noch wenig erforscht, aber bis heute noch als alternative zur westl. Medizin beibehalten. Dies resultierte daraus, daß es in den 50.er Jahren noch zu wenig Ärzte gab, die die westl. Medizin anwenden konnten. So existieren heute noch, gerade in abgelegenen Gebieten, von der Regierung gestellte Berufsärzte, ausgestattet mit Grundkenntnissen aber ohne medizinischen Geräten. Zunge zeigt Krankheitsbild in Verbindung mit Puls und ganzheitlicher Betrachtung. Daraufhin wird der heilende Kräutermix zusammengestellt. In den abgelegenen Gebieten und unter ärmsten Bedingungen wir es einfach nicht möglich (lange Wege) und auch nicht leistbar Ärzte oder Krankenhaus in Anspruch zu nehmen. Deshalb war die Sterblichkeitsrate dort doppelt so hoch als in Städten.

Der größte Kräutermarkt von China befindet sich in der Provinz Chunyan.
Hier allein befinden sich über 2000 verschiedene Heilpflanzen mineralischer und tierischer Art. Täglich werden ca. 7500 kg. vermarktet, was einer Einnahme von ca. 6.000 Euro entspricht. Zwischen 3000 - 5000 Besucher sind hier zu finden. Schon allein 1/2 Pfung Kräuter für Lungenkranke kostet 5.000 Euwo. Selbst aus Taiwan kommen Sammler und versorgen damit Japan.

In den Apotheken ist somit neben Antibiotika und sonstigen westl. Arzneimitteln für jeden ein Kraut vorhanden, das gegen einen geringen Aufpreis auch gleich gekocht
oder sonstwie zubereitet wird. Hier unterstützt ein anwesender Arzt die Kräutermischung für jeden Einzelnen. Genauso wie in Krankenhäusern, wird tägl. neu zusammengestellt bis zu 4000 Patienten täglich. Der Verbrauch ist enorm, denn je Persond werden ca. 100 g benötigt, gemischt, gebrüht usw. Eine tägl. Anpassung ist somit Voraussetzung für Heilung. Es gibt keinen Grund für wissenschaftliche Anpassung wird von der westl. Welt jedoch inzwischen anerkannt - eine seriöse Basis ist nicht möglich.

(Author: Margot)

 

Über Uns | Kontakt | Private Richtlinien | Impressum | ©2004 Info2China.com